Reiterhof Fanny in Much-Niederheiden

Anmeldung – Schnupperprogramm sowie zum Dressur- und Springlehrgang

Angaben zu Kosten & Anzahlung




hiermit akzeptiere ich, dass bei Reiserücktritt die geleistete Anzahlung nicht zurück erstattet wird.
Angaben zur Person und Unterbringung











Schnuppertag / Schnupperwochenende / Dressur- und Springlehrgang

Mit der Anmeldung bzw. spätestens vier Wochen vor Antritt ist der Gesamtbetrag
von 55,00 € für den Schnuppertag fällig. Bei Reiserücktritt egal aus welchem Grund
erfolgt keine Rückerstattung. Sie können jedoch einen Ersatzteilnehmer stellen.



Wichtige Hinweise zu den Reiterferien auf dem Fannyhof

Bankverbindung:
Konto-Inhaberin: Silke Fahnenschmidt
Commerzbank Overath | IBAN: DE26 3704 0044 0826 0093 00 | BIC: COBADEFFXXX

Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von

  • 50,00 € für das Schnupperwochenenden von Freitag bis Sonntag
  • 55,00 € für den Schnuppertag (Gesamtbetrag)
  • 80,00 € für den Spring- und Dressurlehrgang

innerhalb von einer Woche per Überweisung fällig, welche bei Reiserücktritt als Bearbeitungs- und Stornierungsgebühr berechnet wird. Die An- und Abmeldung muss schriftlich erfolgen.

Der Restbetrag ist bis 14 Tage vor Reiseantritt zu überweisen. Bei vorzeitiger Abreise, egal aus welchem Grund, erfolgt für die nicht in Anspruch genommenen Leistungen keine Rückerstattung.

Bei Reiserücktritt ab 14 Tage vor Reisebeginn bzw. nach Eingang des Restbetrages wird bei Nichtantritt der Restbetrag zu 100 % fällig und ist nicht Erstattungsfähig, es sein denn, es kann ein Ersatz- Teilnehmer gestellt werden. Bei Krankheit, welche durch ein Ärztliches Artest nachzuweisen ist, wird der Restbetrag jedoch nicht die Anzahlung zurück erstattet.

Eine Reiserücktrittversicherung, welche Sie bei Ihrer Hausversicherung oder im nächsten Reisebüro abschließen können ist empfehlenswert.

Haftungsausschluss
Ich erkenne an, dass das Reiten und der Aufenthalt auf dem Gelände des Reiterhofes "Fanny" auf eigene Gefahr erfolgt. Insbesondere bin ich darauf hingewiesen worden, dass der Veranstalter und dessen Verantwortlichen für Unfälle, die mein Kind während der Zeit des Aufenthalts im Stall, oder auf dem Reitgelände, sowie sonst im Zusammenhang mit der Ausübung des Reitsports erleidet, eine Haftung nur insoweit übernehmen, als hierfür Versicherungsschutz besteht, bzw. der Schaden auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Eine Private Unfallversicherung ist empfehlenswert.

Handy´s sind hier nicht erlaubt, das gilt für alle Kinder. Sollte wichtiger Bedarf zum telefonieren bestehen können die Kinder von hieraus anrufen. Sie sollten nicht oder nur in dringenden Fällen anrufen. Unerwünschte Handys werden ggf. für die Aufenthaltdauer eingezogen.

Bargeld sollten die Kinder nicht mitbringen, sie erhalten hier eine Kontokarte wo wir Verzehr wie Süßigkeiten und Getränke aufschreiben. Diese ist am Abreisetag in bar zu zahlen.

Veröffentlichung von Fotos bzw. Videos die von uns aufgenommenen Bilder während des Aufenthaltes können auch ohne gesonderte Zustimmung der abgebildeten Personen auf unserer Internetseite (fannyhof.de) veröffentlicht werden, wenn dies nicht bei der Buchung ausdrücklich ausgeschlossen wurde oder öffentliche Gründe dagegen sprechen.

Aktzeptanz der Hausordnung

Mit dem Absenden erkennen Sie unsere Hausordnung an, die Sie HIER einsehen können.

Ich habe die wichtigen Hinweise zum Schnupperprogramm gelesen und akzeptiere diese!

Anmeldung
Mit dem Klick auf den Absende-Button melde ich mich verbindlich für dieses Angebot an.